Physiotherapie in Cuxhaven – Der „Tramp-Trainer“

Der „Tramp-Trainer“ eignet sich besonders für den Teilbelastungsbereich: mittels eines horizontal-beweglichen Schlittens wird Trampolin-Training in halbliegender Position durchgeführt. Durch Fußschlaufen neutralisiert sich das Eigengewicht der Beine nahezu, sodass ein entspanntes Training auch bei schwacher Beinmuskulatur über längere Zeit möglich ist. Gerade nach einer Verletzung oder Operation an Fuß, Knie- oder Hüftgelenk ist dies ideal, aber auch zur Osteoporose-Prävention.

Anwendungsgebiete für den „Tramp-Trainer“

  • Rehabilitation nach Operationen
  • Mobilisierung der Gelenke
  • Verbesserung von Motorik und Gleichgewichtssinn
  • Anregung des Lymphabflusses
  • Anregung des Stoffwechsels und der Verdauungsorgane
  • Stabilisierung des Beckenbodens
  • Fitnesstraining: Training des Herz-Kreislaufsystems, Muskelaufbau
  • Sportliches Training: Muskelaufbau, Schnellkrafttraining, Sprungkrafttraining

Der Tramp-Trainer: Fotos

Der Tramp-Trainer: Video